Zutrittskontrolle - Free Flow

Das Essen selbst zusammenstellen, anstatt an einer langen Ausgabetheke anzustehen.

Free Flow Essensausgaben erfreuen sich mittlerweile großer Beliebtheit.

Meist werden die Hauptzutaten des Menüs ausgegeben. Die Beilagen sowie Salate und Gemüse können dann an sog. Free-Flow-Inseln individuell gewählt werden.

i-NET-Menue kann Sie auch bei dieser Form der Essensausgabe unterstüzen.

Zutritt zum Ausgabebereich erhalten nur angemeldete Teilnehmer, die vorbestellt haben oder sich spontan mit Ihrem kontaktlosen i-NET Chip bzw. einer Karte identifizieren können. Natürlich Bargeldlos.

Dies kann z. B. mit Hilfe eines automatischen Tablettspenders erfolgen.
Kunden erhalten nur ein Tablett, wenn Sie sich entsprechend identifizieren können:

 

tablettwagen tablettspender

 

 

Eine Zutrittskontrolle ist natürlich auch mit einem Drehkreuz möglich.Auch hier erhält nur derjenige Zutritt, der sich entsprechend identifizieren kann.

 drehkreuz zutritt

Es sind keine weiteren Kontrollen notwendig.

 

Fernwartung