Betriebsverpflegung Lieferant

Der Caterer, Metzger, Bäcker bzw. der Zulieferer pflegt seine angebotenen Speisen mit Preis, Zusatzstoffen, Allergenen und Nährwerten in das System ein. Die Preise können je Lieferstelle variieren.

Die im System angemeldeten Mitarbeiter in den jeweiligen Firmen bestellen über Ihren internetfähigen PC oder entsprechende Terminals einfach über den Menüplan ihre Speisen vor.

Nach Bestellende der jeweiligen Essenzeit bekommt der Zulieferer die aktuellen Bestelllisten.

Die Bestellungen werden bearbeitet verpackt und mit Aufklebern (Firma, Besteller, Abteilung, Produkt, Preis, Liefertag/Zeit) versehen.

Die Ware ist nun Liefer- bzw. Abholfertig und je nach Bezahlverfahren schon bezahlt. 

Werden die Bestellungen selbst ausgeteilt können optional mit einem PAD Spontanverkäufe getätigt werden.

Besonders einfach und schnell funktioniert dies bei Verwendung von Ausweisen (kontaktlose Chips oder Karten)

Der Zulieferer hat zu jeder Zeit eine komplette Übersicht über seine getätigten Verkaufsumsätze. So dass es zu keine Unstimmigkeiten kommen kann.

Informationsmaterial Brotzeitholer und Kontakt

Wir senden Ihnen gerne Informationsunterlagen zu unserer Schulkosten-Software oder beantworten Ihre Fragen, treten Sie doch einfach mit uns in Kontakt.

Fernwartung